Speyer, 21.05.2023, von Wilhelm N.

Eingestürzter Dachstuhl (E004/2023)

Nach dem Einsturz eines Dachstuhls wurde das THW Germersheim nach Speyer alarmiert.

Zum Zeitpunkt der Alarmierung galt eine Person als vermisst. Aus diesem Grund war neben den Technischen Beratern Bau aus Landau und Bad Bergzabern ebenfalls die biologische Ortung (Fachgruppe Ortung, Typ B) alarmiert.

Da diese sich gerade auf einer Prüfung befanden, kam zusätzlich zu der Einheit aus Landau ebenfalls die Einheit aus Viernheim. So waren insgesamt 7 Rettungshunde verfügbar.

Während der Erkundung durch die Gruppenführerin und Baufachberaterin des THW OV Landau meldete sich jedoch die vermisste Person bei der Einsatzleitung und die Rettungshunde konnten wieder zu ihrer Prüfung zurückkehren.

Da keine Menschenleben in Gefahr waren, haben wir abschließend die Einsatzstelle mittels Bauzaun gesichert und an die Feuerwehr Speyer übergeben.

Ein Dank geht auch an das SEG Speyer, welches uns zusammen mit der Feuerwehr Speyer versorgte.


Einsatzzeit: 10:26 - 15:20
Eingesetzte Helfer: 9 Helfer aus Germersheim
Eingesetzte Fahrzeuge: MTW-TZ, GKW

THW Speyer

THW Landau

THW Bad Bergzabern

THW Viernheim

Feuerwehr Speyer

SEG Speyer


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: