Zeiskam, 13.05.2021, von Eßwein H.

Eigentumssicherung nach Gebäudebrand (E07/2021)

Nach einem Gebäudebrand, mit vier leicht verletzten Personen, wurde das THW Germersheim zur Eigentumssicherung alarmiert.

Am Donnerstag, den 13.05.2021, um 18:32 Uhr wurde der THW Ortsverband Germersheim nach einem Gebäudebrand in Zeiskam zu einer Eigentumssicherung alarmiert.

Vor Ort wurden in gewohnter Weise, mittels Holzbalken und Spanplatten, mehrere Fenster und Türen soweit wieder notdürftig verschlossen, damit der betroffene Gebäudeteil gegen unbefugten Zutritt gesichert war.

Nach der Rückkehr in den Ortsverband und der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft konnte der Einsatz gegen 22:15 Uhr beendet werden.


Einsatzzeit: 18:32 Uhr - 22:15 Uhr
Eingesetzte Helfer: 10 im Einsatz, 2 LuK OV
Eingesetzte Fahrzeuge: MTW TZ, GKW, MzkW, WLF (mit AB-ÖGA)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: