Herborn, 04.06.2016

"Brückenbau" (Abbau) - Hessentag 2016

Am 03. und 04.06. Juni galt es die Anfang Mai errichteten Behelfsbrücken über die Dill nach Ende des Hessentag 2016 wieder zurückzubauen.

Bereits am frühen Freitagmíttag, gegen 13:00 Uhr, machten sich die ersten fünf Helfer mit einem Fahrzeug auf den Weg nach Herborn, diese begannen direkt nach der Ankunft mit dem demontieren der Brücke. Hierbei wurden Sie durch ein Kranfahrzeug samt Besatzung des OV Dillenburg unterstützt. So wurden bis zum Freitagabend die Geländer incl. Spurbegrenzer, der Fahrbahnplatten-Belag, sowie die Rampen an beiden Seiten komplett zurückgebaut und soweit möglich bereits zu den fertigen Ladeeinheiten zusammengepackt.
Die restlichen sieben Helfer und drei Fahrzeuge aus Germersheim machten sich gegen 17:45 Uhr ebenfalls auf den Weg nach Herborn und erreichten die Einsatzstelle, nach kurzer Zwangspause wg. einem Unfall, gegen 22:00 Uhr. Nach dem Abstellen der LKW verlegten die Helfer ebenfalls in den OV Dillenburg um dort die Nacht zu verbringen.
Am Samstagmorgen wurden mit der Unterstützung des LKW Lkr der Fachgruppe Wassergefahren aus dem OV Gießen die Hauptträgerstrecken demontiert und die Pontons aus dem Wasser gehoben. Nachdem die Pontons verladen waren, wurde mit Hilfe der beiden Ladekräne das Fährenoberbaugerät wieder auf der "Wechselbrücke Oberbau" verlastet und gesichert, sowie die restliche Ausstattung auf die Fahrzeuge verladen.
Nach dem Mittagessen wurden noch die letzten Reste verladen und die Fahrzeuggespanne wieder zusammengestellt, ehe die fast dreieinhalbstündige Rückfahrt begonnen werden konnte.

Nach der Rückkehr in den Ortsverband und dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft endete für die eingesetzten Kräfte der Dienst gegen 19:30 Uhr.

Wir danken nochmals den beteiligten Helfern aus Gießen für die krantechnische Unterstützung, sowie dem OV Dillenburg für die wiederholt gute Versorgung, Unterbringung und technisch/logistische Unterstützung während des gesamten Abbaus.


Zeit: 03.06.2016 12:15 Uhr - 04.06.2016 19:30 Uhr 
Eingesetzte Helfer: 12
Eingesetzte KfzLKW Lkr + WB Oberbau, MLW II + Ponton-Anhänger I, MzKW + Ponton-Anhänger II, MTW OV


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: