M-Boot (Motorboot groß, Schubboot)

Das sogenannte M-Boot (Motorboot, groß) konnte vom Ortsverband 2011 übernehmen werden.
In den folgenden Wintermonaten wurde das M Boot instandgesetzt und konnte so an der jährlichen Langzeitausbildung der Fachgruppe zu seiner ersten Jungfernfahrt in Germersheim aufbrechen.
Die kommende Aufgabe des Bootes wird es sein die Arbeitsplattform der Fachgruppe zu schieben. Die beiden Außenbordmotoren können so entlastet werden.

 

 

Das M-Boot hat eine Länge von ca. 9,20 m und eine Breite von 2,50 m. Das Gewicht bei vollem Tank (400 Liter), voller Ausrüstung und Besatzung beträgt ca. 6,4 t bei einem Tiefgang von nur 96 cm. Der Rumpf besteht aus geschweißten Stahlplatten. Der Schlepphaken ist über eine Metallkonstruktion so im Boot verankert, das die Zugkräfte sich auf den gesamten Rumpf gleichmäßig verteilen.

 

nach oben