Neustadt an der Weinstraße, 18.05.2013

Prüfung für neue Einsatzkräfte

Am Samstag, den 18.05.2013, fand auf dem Übungsgelände des Technischen Hilfswerk (THW) in Lachen–Speyerdorf die Grundscheinprüfung 2013 statt. Auch 5 Helferanwärter/-innen aus dem Ortsverband Germersheim stellten sich der Prüfung.

In der aus drei Teilen bestehenden Prüfung müssen die Helferanwärter/-innen zuerst eine theoretische Prüfung ablegen. In dieser wird schriftlich das Wissen über das Verhalten im Einsatz, die Unfallverhütungsvorschriften, den Aufbau des THWs und andere Themen abgefragt, insgesamt müssen 32 von 40 Fragen richtig beantwortet werden.
Die praktische Prüfung ist in einen allgemeinen Teil, bei dem jede/r Helferanwärter/in individuell verschiedene Aufgaben bewältigen muss, und eine Teamprüfung bei der jeweils vier Helferanwärter/-innen gemeinsam eine Aufgabe als Team abarbeiten müssen.

Die Grundscheinprüfung endete mit der Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse durch den Prüfungsausschuss.
Der Ortsverband Germersheim gratuliert den Prüflingen zur bestandenen Prüfung, zusätzlich zu den Prüflingen waren drei Helfer als Prüfer eingesetzt.


Zeit: 7:00 Uhr – 18:00 Uhr
Eingesetzte Helfer: 8
Eingesetzte Fahrzeuge: MTW, GKW I


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: