Germersheim, 21.07.2014

Klasse der Eduard-Orth-Schule besucht das THW Germersheim.

Am Montag den 21.07.14 besuchte eine Klasse der Eduard-Orth-Schule die Unterkunft des THW Germersheim.

Zusammen mit Ihren Lehrerinnen wurden die Schüler/innen der Klasse 3d von 5 Helfern des OV Germersheim und 2 hauptamtlichen Mitarbeiter der Geschäftsstelle Neustadt/Weinstraße erwartet. Nach einer kurzen Stärkung ging es los mit einer kindergerechten Vorstellung der Aufgaben des THW, mittels Checker Tobi – Das THW (Film - KIKA Juni 2014). Für die weiteren praktischen Aufgaben des Vormittages durfte jeder den Doppelstich und Mastwurf (das sind bestimmte Knoten) üben. Dann ging es vor Ort, verschiedene Fahrzeuge wurden vorgestellt. Nach ausführlichem zeigen und anfassen des Gerätekraftwagen 1 (GKW 1) wurde eine Seilbahn zur „Personenrettung über ein Gewässer“ erklärt und mithilfe der Schüler/innen fertiggestellt. Die Grundausbildungsgruppe des OV hatte vorab schon den zur Aufhängung der Umlenkrolle erforderlichen Dreibock, sowie den Verankerungspunkt vorbreitet. Die Kinder durften die Führungsleinen am Schleifkorb selbst anbringen und diesen auch ziehen, hierzu waren Ansagen erforderlich die immer eines der Kinder geben durfte. Nach dieser anstrengenden Teamarbeit ging es zurück in die Unterkunft. Nach kurzer Pause stand dann die „Bergung eines Verletzten aus Trümmern“ auf dem Programm, dazu muss die verletzte Person aus Sicherheitsgründen zuerst auf eine Krankentrage aufgebunden werden. Warum und wie sich ein Verletzter fühlt bzw. ob auch die Sicherung auch hält wenn die Trage aus Platzgründen gekippt oder gedreht werden muss, konnten die Kinder selbst erfahren. Zum Ausklang der Veranstaltung organisierten die Eltern einen netten Imbiss für alle.

Wir hoffen euch hat der Tag im THW genau so gut gefallen wie uns. Ihr seid ein super „Team“

 

Zeit: 8:00 Uhr – 15:00 Uhr
Helfer: 5


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: