Germersheim, 17.02.2018

Ereignisreicher Dienstsamstag

Ausbildungssamstag beim THW Germersheim

Am Ausbildungssamstag im Februar, standen gleich drei Veranstaltungen auf dem Dienstplan: 
- Ausbildung im Ortsverband
- Workshop für Prüfungsleiter und Prüfer Grundausbildung des Landesverbandes in Mainz
- OB-Tagung der Regionalstelle "Neustadt an der Weinstraße" in Pirmasens


Die Helfer des Ortsverbandes Germersheim hatten drei Themenblöcke an diesen Samstag auf dem Ausbildungsplan:
- persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) + Umgang mit dem RollGliss
- Umgang mit Stromerzeugern (bis 13kVA)
- Einsatzgerüstsystem (EGS) --> Hilfskonstruktionen mit dem Bausatz 1

Am Vormittag wurde das richtige Anlegen der PSAgA und deren Verwendungsmöglichkeiten/Einsatzgrenzen bzw. die Benutzung des RollGliss durchgearbeitet, bevor der Umgang mit Stromerzeugern in Angriff genommen wurde.
Bei den Stromerzeugern wurde besonderen Wert auf die Funktion der Schutzeinrichtungen gelegt, und welche Rahmenbedingungen beachtet werden müssen damit diese zuverlässig funktionieren.
Nach einem reichhaltigen Mittagessen wurden die verschiedenen Konstruktionen, welche mit dem EGS-Bausatz 1 gebaut werden können, theoretisch durchgesprochen und in Teilen als "Trockenübung" aufgebaut.
Als Abschluss musste dann ein Einspannausleger auf der 2. Ebene unseres Übungsturm gebaut und das RollGliss daran angeschlagen werden.
 
Die Ausbildung der Helfer ist ein wichtiger Grundstein bei der Arbeit des Technischen Hilfswerks. Denn nur durch entsprechende Ausbildung können die Einsatzkräfte des Ortsverbandes Germersheim im Einsatzfall richtig und sicher Arbeiten.


Desweiteren nahm eine Helferin an dem "Workshop für Prüfungsleiter und Prüfer Grundausbildung" des Landesverbandes in der LB-Dienststelle in Mainz teil, hier ging es neben allgemeinen Themen welche Einfluss auf die Ausbildung im THW haben, auch um die Aus- und Fortbildung von "neuen" und "alten" Prüfern im Landesverband.


Unser Ortsbeauftragter Uwe Keller und dessen Stellvertreter Michael Keller nahmen gemeinsam an der OB-Tagung der Regionalstelle "Neustadt an der Weinstraße" in Pirmasens teil.
Hier werden in der Regel Themen besprochen welche alle Ortsverbände betreffen:
- Haushalt
- Einsatzabrechnungen
- Einsatzbefähigung
- Geräteprüfungen
- Gesundheitsuntersuchungen und Impfungen


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: