Germersheim, 02.10.2015

Auszeichnung für den THW-Ortsverband Germersheim

THW-Ortsverband Germersheim Empfänger des diesjährigen "Ehrenamtspreis der Stadt Germersheim".

Uwe Keller, Ortsbeauftragter für Germersheim, konnte beim diesjährigen "Germersheimer Bürgerball" stellvertretend für die aktuell knapp 50 aktiven Helferinnen und Helfer den vom Verein "Gemeinsam für Germersheim" gestifteten "Ehrenamtspreis der Stadt Germersheim" entgegennehmen.

Martin Brandl‎ (MdL) ging in seiner Laudatio nur knapp auf die vielfältigen Einsätze und Betätigungsfelder des Ortsverbandes Germersheim ein, da eine vollständige Aufzählung den Rahmen dieser Veranstaltung sprengen würde.

Neben einer Skulptur des Germersheimer Künstlers "Prof. Karl-Heinz Deutsch"‎ welche symbolisch für den Preis überreicht wurde, ist der Preis außerdem mit 1.000€ dotiert.

Der Ortsverband Germersheim war bei der Veranstaltung insgesamt mit neun Helferinnen und Helfern, aus dem OV-Stab und Führungskräften des Technischen Zuges, samt Begleitung vertreten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: