Germersheim/Landau, 04.02.2017

Ausbildung Bediener LKW-Ladekran

In der Zeit vom 12.01. bis 04.02.2017 fand in den Ortsverbänden Germersheim und Landau eine Ausbildung zum Bediener LKW-Ladekran statt, bei der die insgesamt acht Teilnehmer sowohl das theoretische Wissen als auch die praktische Bedienung von LKW-Ladekränen vermittelt bekamen.

Foto: Daniel Bittner (THW OV Landau)

In mehreren Abendveranstaltungen bekamen die Teilnehmer die nach dem "DGUV Grundsatz 309-003 - Auswahl, Unterweisung und Befähigungsnachweis von Kranführern" vorgeschriebenen theoretischen Lehrinhalte vermittelt, hier sind insbesondere zu nennen: 

- Gesetzliche Grundlagen/Vorschriften

- Verantwortung des Kranführers 

- Definition und Begriffe von Kränen 

- Kranbauarten 

- Physikalische Grundlagen 

- Krantechnik 

- Kranbetrieb 

- Lastaufnahmeeinrichtungen 

- Anschlagen von Lasten 

 

Am Ende des theoretischen Teils mussten die Teilnehmer eine 50 Fragen umfassende schriftliche Prüfung absolvieren. 

Im Anschluss an die Theorie folgte dann die praktische Ausbildung im Ortsverband Landau, bei der sowohl der LKW-Ladekran PK 11000 B der Fachgruppe Wassergefahren aus Germersheim als auch der LKW-Ladekran PK 32080 D der örtlichen Gefahrenabwehr aus Landau im Haken- und Windenbetrieb ausgebildet wurden. 

Hier mussten am Ende alle Teilnehmer unter Beweis stellen, das sie die theoretischen Lehrinhalte in die Praxis umsetzen können und einen Ladekran entsprechend sicher steuern sowie auf- bzw. abbauen können. 

Zum Abschluss der Ausbildung konnten alle acht Teilnehmer ihren neu erworbenen "Fahrausweis für Krane" im Empfang nehmen, und stehen nun den jeweiligen Ortsverbänden als weitere Bediener von LKW-Ladekränen während Ausbildung und Einsatz zur Verfügung. 

 

Eingesetzte Helfer: 4
Eingesetzte Fahrzeuge: LKW Lkr


  • Foto: Daniel Bittner (THW OV Landau)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: